Project Description

TYFOXIT® 1.15–1.25

TYFOXIT® 1.15–1.25 sind gesundheitlich unbedenkliche, auf Kaliumacetat basierende, glykolfreie Hochleistungskälteträger mit sehr niedriger Viskosität für alle Kälteanlagen mit indirekter Kühlung.

TYFOXIT® 1.15–1.25 vereint die guten kältetechnischen Eigenschaften klassischer Salzsolen mit dem guten Korrosionsverhalten inhibierter Glykollösungen. Die nichttoxische, nahezu geruchlose Flüssigkeit ist mit besonderen Inhibitoren, Stabilisatoren und Pufferstoffen versehen. Der Langzeitkorrosionsschutz von TYFOXIT® 1.15–1.25 umfasst alle üblicherweise im Kälteanlagenbau verwendeten Werkstoffe wie Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Messing, Kupfer, Rotguss, Bronze und Aluminium.

  • Kühlanlagen in Industrie und Produktion
  • Windkanäle
  • Eissporthallen
  • Bergbau-Erdgefriersysteme
  • Supermärkte
  • Brauereien
  • Eisfabriken
  • Schokoladenfabriken
  • Winzerbetriebe
  • Tiefkühlanlagen

30 l PE-Kanister

60 l PE-Fass
200 l Stahl- oder PE-Fass
1.000 l Container (IBC)
Straßentankzug (max. 24 t)

Sondergrößen auf Anfrage

  • Konzentrat TYFOXIT® 1.15
  • Konzentrat TYFOXIT® 1.25
  • Fertigmischung bis -55 °C TYFOXIT® 1.25
  • Fertigmischung bis -55 °C TYFOXIT® 1.24
  • Fertigmischung bis -50 °C TYFOXIT® 1.23
  • Fertigmischung bis -50 °C TYFOXIT® 1.22
  • Fertigmischung bis -40 °C TYFOXIT® 1.21
  • Fertigmischung bis -40 °C TYFOXIT® 1.20
  • Fertigmischung bis -30 °C TYFOXIT® 1.19
  • Fertigmischung bis -30 °C TYFOXIT® 1.18
  • Fertigmischung bis -20 °C TYFOXIT® 1.17
  • Fertigmischung bis -20 °C TYFOXIT® 1.16
  • Fertigmischung bis -20 °C TYFOXIT® 1.15

Weitere technische Informationen sowie Sicherheitsdatenblätter – in verschiedenen Sprachen – finden Sie im Download-Bereich des Info-Centers.

Downloads

Individuelle Beratung?

Sie möchten das ideale Produkt für Ihre Anlage?
Sie wünschen eine kundenspezifische Lösung?

KONTAKT AUFNEHMEN