Projekt Beschreibung

TYFOXIT® 1.15–1.25

TYFOXIT® 1.15–1.25 sind gesundheitlich unbedenkliche, auf Kaliumacetat basierende, glykolfreie Hochleistungskälteträger mit sehr niedriger Viskosität für alle Kälteanlagen mit indirekter Kühlung.

TYFOXIT® 1.15–1.25 vereint die guten kältetechnischen Eigenschaften klassischer Salzsolen mit dem guten Korrosionsverhalten inhibierter Glykollösungen. Die nichttoxische, nahezu geruchlose Flüssigkeit ist mit besonderen Inhibitoren, Stabilisatoren und Pufferstoffen versehen. Der Langzeitkorrosionsschutz von TYFOXIT® 1.15–1.25 umfasst alle üblicherweise im Kälteanlagenbau verwendeten Werkstoffe wie Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Messing, Kupfer, Rotguss, Bronze und Aluminium.

  • Kühlanlagen in Industrie und Produktion
  • Windkanäle
  • Eissporthallen
  • Bergbau-Erdgefriersysteme
  • Supermärkte
  • Brauereien
  • Eisfabriken
  • Schokoladenfabriken
  • Winzerbetriebe
  • Tiefkühlanlagen

30 l PE-Kanister

60 l PE-Fass
200 l Stahl- oder PE-Fass
1.000 l Container (IBC)
Straßentankzug (max. 24 t)

Sondergrößen auf Anfrage

  • Konzentrat TYFOXIT® 1.15
  • Konzentrat TYFOXIT® 1.25
  • Fertigmischung bis -55 °C TYFOXIT® 1.25
  • Fertigmischung bis -55 °C TYFOXIT®  1.24
  • Fertigmischung bis -50 °C TYFOXIT® 1.23
  • Fertigmischung bis -50 °C TYFOXIT® 1.22
  • Fertigmischung bis -40 °C TYFOXIT® 1.21
  • Fertigmischung bis -40 °C TYFOXIT® 1.20
  • Fertigmischung bis -30 °C TYFOXIT® 1.19
  • Fertigmischung bis -30 °C TYFOXIT® 1.18
  • Fertigmischung bis -20 °C TYFOXIT® 1.17
  • Fertigmischung bis -20 °C TYFOXIT® 1.16
  • Fertigmischung bis -20 °C TYFOXIT® 1.15

Weitere technische Informationen sowie Sicherheitsdatenblätter – in verschiedenen Sprachen – finden Sie im Download-Bereich.

Downloads

Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder wünschen eine kundenspezifische Lösung? Dann nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

KONTAKT AUFNEHMEN

Angebot

Sie möchten ein konkretes Angebot für ein Produkt in gewünschter Gebindegröße und Menge erhalten? Dann füllen Sie bitte einfach das Angebotsformular aus.

ANGEBOT ANFORDERN